Donnerstag, 7. August 2014

der kleine Freitag.


 Ihr Lieben, ich habe meine erste Zahn OP überlebt. Danke an alle die fleißig Däumchen gedrückt haben und auch einen MegaDank an Eure lieben Emails, Briefe und Kommentare. Ich hab mich sehr, sehr, sehr gefreut!
Nach dem Eingriff hatte ich die ersten Tage ganz schön mit zu kämpfen und habe es immer noch, aber es wird jeden Tag ein bissle besser. Trotzdem ein Rutsch oder ein Kinderspiel war das irgendwie nicht und das Beste - ich hab noch 3 vor mir. Ich hab mir aber sagen lassen, es soll nicht bei allen Zähnen so fies sein. 
Nu liege ich also rum, kühle meine Backe, verhungere halb durch meine Kiefersperre und plage mich mit Schmerz und Schwindel. Was soll´s nur die harten kommen in den Garten oder ans Meer. Denn nächste Woche Sonntag ist es soweit, dann geht es wieder ans Meer. Urlaub. Erholung. Genau das Richtige. 
Ich freu mich drauf.


Beim Zahnarzt gewesen wegen unliebsamen Schwindel und zack spontan Fäden losgeworden 
(was am Schwindel nix geändert hat, aber wenn man schon mal da ist..) - Check 

meinen ersten SojaPudding verdrückt und er war so lecker - Check 

TrashTv geschaut - Check

einen Wohnungs-Besichtungstermin bekommen - Check

Besuch von Mutti bekommen - Check

Friesenjungen für super grandios empfunden - Check


Ich pflege mich nun weiter und wünsch mir für mich und für Euch einen schönen Abend 


Kommentare:

  1. ...weiterhin gute Besserung!
    Ganz liebe Grüße,
    Käthchen

    AntwortenLöschen
  2. auch von mir weiterhin gute besserung! ich sag ja: alle vier auf einmal. einmal richtig leiden, dann nie wieder ;) ich denke mir bei sowas übrigens immer: wenigstens keine geburt. ich glaube schlimmer als ein kind bekommen kann nichts sein....

    der herr sieht aber ganz schön dick eingepackt aus. ists so kalt bei euch?
    liebe grüße,
    jule*

    AntwortenLöschen
  3. Wie geht es dir denn inzwischen? Besser?
    Alles Gute weiterhin und liebe Grüße,
    Maike

    AntwortenLöschen