Montag, 7. April 2014

Zeit.


Momentan bleibt mir kaum Zeit zum Bloggen. Ich pendel zwischen Krankenhausbesuchen, Arztbesuchen, Physio, Arbeit und der ständigen Müdigkeit. 
Da zwischen versuche ich mich mit Kleinigkeiten zu bespaßen und den Haushalt irgendwie sauber zu halten, sonst würde ich wahrscheinlich im stehen einschlafen. Wem es noch so geht, hebe bitte die Hände und rufe laut HIER. 

Mein gedankliches Ziel zur Zeit:
Bald ist Ostern und dann habe ich Urlaub. 

Trotzdem wünsche ich Euch eine super tolle Woche. 
Ich gehe nun zur Physio und quäl mich danach mit meiner Häkelnadel und Wärmflasche aufs Sofa. 


Kommentare:

  1. Erst mal gute Besserung was hast du den ?die Truhe sieht interessant aus.lg galina

    AntwortenLöschen
  2. HIER!!! ;)

    Ich bin irgendwie dauermüde... wenn es nach mir ginge, könnte ich den lieben langen Tag nur schlafen (ok, zwischendurch bisschen nähen, aber dann wieder schlafen). Aaaaber, es hüüülft ja nix: Arbeiten, Haushalt, Einkaufen, etc... da muss ich durch ;))

    Wünsch dir auch gutes Durchhalten!

    Ganz liebe Grüße,
    Käthchen

    AntwortenLöschen
  3. Siehste meinen Arm, der ist sooo lang ausgestreckt den müsstest du eigentlich sehen, guck mal raus. :o))
    Ich kann am Nachmittag nichts wichtiges lesen, denn mir fallen sofort die Augen zu! Schlafen am Tag, geht bei mir gar nicht, denn dann wäre ich für den Rest des Tages zu nichts mehr zu gebrauchen!!
    Immer shcön in Bewegung bleiben und nicht hinsetzen. VIele GRüsse Marion

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche Dir auch eine gute Besserung! Und drücke Dir die Daumen, dass Dein Urlaub ganz fix mit einem kleinen Fingerschnips kommt!
    Liebe Grüße an Dich
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Hier, ich bin seit der Uhrumstellung auch dauermüde. Morgens quäl ich mich aus dem Bett und Abends penn ich auf der Couch ein, sobald ich mich in die Waagrechte begebe. ;-) Da hilft nur viel Bewegung an der frischen Luft.
    Liebe Grüße und gute Besserung

    AntwortenLöschen