Montag, 3. Februar 2014

Homemade ♥ Montag ist Erschaffungstag.

Meine Füsse müssen nie wieder frieren, yeah! Sie ist fertig! Meine erste selbst gehäkelte Badezimmermatte!
Schön finde ich sie. Nicht so groß wie gedacht, aber perfekt für Faule.
Und nun häkel ich noch 300 und lege sie überall in der Wohnung aus, haRhaR!



Dem Schätzken gefällt sie auch. 
Ein Schelm, wer denkt er wolle nur wieder mit auf´s Foto ;-)  



Nun ist das Brot gleich fertig gebacken und dann gibt´s Abendbrot. Nomnom.
Euch einen schönen Ausklang.





Kommentare:

  1. Oooooh, die Matte ist wunderschön geworden:) Tolle Farben hast du gewählt, Pastell - passend zum Frühling!

    AntwortenLöschen
  2. Schön sieht sie aus, Deine Badezimmermatte und die 300 Stück, die noch folgen, grins !:-)
    Die Farben gefallen mir auch gut und Deine Socken sind einfach klasse ! Ich mag auch so ausgefallene Socken !
    Schätzken wollte bestimmt nur gucken, wie weich die Matte ist !;-)
    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  3. Bunt und schön hast du supi gemacht ,lg galina

    AntwortenLöschen
  4. Hui ist die schön geworden

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebes Friesenmädchen,
    eine hübsche Badematte hast Du Dir gemacht, wirklich. Die Farben sind traumhaft und Deine lustigen Socken passen richtig süß dazu!! Und der Blick Deiner Katze ist zum dahinschmelzen :-)
    Liebe Grüße
    Ani

    AntwortenLöschen
  6. Boa - voll schön!
    Liebe Grüße,
    Käthchen

    AntwortenLöschen
  7. Gefällt mir wunderbar!
    Die perfekte Größe, wenn man aus der Dusche steigt.
    Aber deine Fuchsli-Socken sind ja der oberhammer! Da möchte man nur noch in Socken durch die Wohnung laufen, damit
    man sich rund um die Uhr über diesen tollen Fußdekoanblick erfreuen kann ;-)

    Liebste Grüße,
    Grete

    AntwortenLöschen