Freitag, 3. Januar 2014

die vergangenen Tage.


Der letzte Urlaubstag. 


| Gesehen | ein super schönes Feuerwerk, tolle Gebäude, nette Gesichter. 

| Gerochen | Weihnachts-und Silvesteressen.

| Gehört | viel Radio, im Auto bei der Fahrt.

| Getan | Sehenswürdigkeiten & Fische besichtigt. Geschenke ausgepackt & gekocht.

| Gegessen | viel zuviel und viel zu gutes Essen. Zwei Wochen lang.

| Gesucht | nach einem Hotelzimmer am Meer, mit Badewanne und Meerblick.

| Gekauft | eine neue Kamera. Boah, bin ich aufgeregt.  

| Gefunden | Das Hotelzimmer, für die Ostertage. 

| Gesungen | Lauthals beim Autofahren.

| Getanzt | in die Silvesternacht. 

| Gedacht | schön ist es. Schön sind all diese Momente gewesen.

| Gefreut | über die Weihnachtstage, über die Tage in Berlin, über den Silvesterabend.


Und nun kann meine Kamera kommen. Juhu. Wo bleibt sie? 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen