Freitag, 31. Januar 2014

die vergangenen Tage.



| Gesehen | Fußspuren im Schnee. 

| Gerochen | wunderbaren Himbeer-Tee.

| Gehört | singende Kinder, die noch einmal Weihnachten aufleben lassen. 

| Getan | mich wunderherrlich mit Teewasser überschüttet. Nicht ganz so meine Woche. haha. 

| Gegessen | Mega leckeren Nudelauflauf vom Friesenjungen.

| Geärgert | über ein gebuchtes Hotelzimmer, welches nun Probleme bereitet. Wieso läuft eigentlich nie etwas einfach mal einfach?

| Gekauft | Wolle, ganz viel Wolle. 

| Gehäkelt | Topflappen und das neuste Projekt - eine Badezimmerfußmatte. yeah! 

| Gedacht | vieles. Über ein paar Zukunftsentscheidungen. 

| Gefreut | über meine Häkelergebnisse und vor allem über mein Häkel-Anleitung-Verstehen. yeah die Zweite! 






Dienstag, 28. Januar 2014

Es ist Winter..oder doch nicht?


Da habe ich gerade angefangen mich gedanklich auf den Winter einzustellen und ihn übergangsweise zu akzeptieren und dann das..es taut. Ja, es taut hier schon wieder. Was soll das? Für einen Wintermuffel wie mich ist sowas blöd. Entweder oder, aber doch nicht so ein Winterprachtstück und dann Matschepampe und das innerhalb von 24 Stunden. Geht´ s noch Frau Holle? Da schleicht sich natürlich wieder ein kleiner Funke in mir hoch - war´s das nun? Kommt morgen der Frühling? Wärme? Sonne? Helligkeit? 

Hin & Her..das geht so nicht!

Wie sieht es bei Euch aus? Habt ihr richtigen Winter? Mit Schnee? 
Oder ist es bei Euch auch so ein Hin & Her?


Sonntag, 26. Januar 2014

Sonntagabend.


Ich kann Euch heute keine 7 Sachen bieten. Mein Tag bestand aus Bett, Sofa, Esstisch, Bett, Sofa..ach ja und ein bissle gehäkelt habe ich, natürlich im Bett oder auf dem Sofa. 
Ich sag ja..diese Jahreszeit. 
Am liebsten würde ich im Winter für 3-4 Monate in irgendeiner Blockhütte im Wald überwintern. 
Mit Kamin, Suppe, einer warmen Decke und dabei Tee trinken und häkeln. Vielleicht noch ein gutes Buch nebenan. Hach..

Habt einen tollen Wochenstart und noch einen netten, gemütlichen Abend. 


Samstag, 25. Januar 2014

Wochenliebe 3-4/14 ♥

Momentan bin ich etwas lustlos. Vielleicht liegt es an dieser Jahreszeit. Optisch finde ich sie schön, aber mir fehlt in dieser Zeit einfach die Sonne, ihre Helligkeit, die Wärme, die Energie. Und doch kann ich mich für Fotografie (ich finde ja Photographie optisch viel schöner) begeistern. Ich bin sehr froh zu dieser Begeisterung gekommen zu sein. Ich liebe es Bilder zu machen, egal ob draußen oder drinnen. Ebenfalls liebe ich es mir andere Bilder anzusehen. Eure. Am liebsten schaue ich Bilder an, erst danach lese ich. Wenn mir ein Bild gefällt kann ich es Stundenlang und immer und immer wieder betrachten (entschuldigt bitte Eure hohen Besucherzahlen..das bin ich..)  Jedes Detail. Sie inspirieren mich, lassen mich denken und formen. Sie erfüllen mich mit Glück. Ja, Bilder machen mich Glücklich. 
Dazu braucht es nicht vieler Worte. 














Auch wenn keines davon perfekt ist. 
Es ist Glück pur. 


Sonntag, 19. Januar 2014

wir machen heute blau.

Heute keine 7 Sachen. Wir machen einfach blau. 




Einen wunderschönen Sonntag Euch. 


Samstag, 18. Januar 2014

Samstagmorgen.

Es ist Samstag. Wochenende. Einfach herrlich. Aufstehen, auf´s Sofa lümmeln, leise die neue Musik hören und die leichte Brise von frischer Luft einatmen, die durch´s Fenster strömt. Würde ich Kaffee trinken, würde ich dies noch dazu zählen. Das nenne ich perfekt. Ein perfekter Samstagmorgen.




Der Friesenjunge schläft noch und ich werde noch ein wenig den Moment genießen und anschließend Frühstück für uns machen. Danach geht es raus..hoffentlich bleibt das Wetter so schön. 
Es sollte immer Wochenende sein. 

Habt einen wunderbaren Samstagmorgen. 



Freitag, 17. Januar 2014

die vergangenen Tage.


Es ist schon wieder Freitag und mein inneres schreit - Yeah! Es war wieder so eine Woche, in der ich oftmals im Dunkeln raus gehe und im Dunkeln wieder komme. Leider nicht nur Freizeit bedingt. Es ist gerade erst der halbe Januar rum, aber ich weiß jetzt schon, dass sich dieses Jahr einiges ändern wird und das es gut wird. Ein Glaube versetzt ja bekanntlich Berge. Morgen wollen wir raus und Foto´s machen. Wir wünschen uns hier für schöne sonnige Stunden. Und jetzt? Jetzt fahre ich zum Tanzen.

| Gesehen | wunderbare Himmelsbilder, zwei Falken die über´s Feld flogen & viele neugierige Amseln vor dem Fenster. 

| Gerochen | Apfel/Zimt Kerzen.

| Gehört | gerade eben, das neue Alin Coen Album- we´re not the ones we thought we were.

| Getan | gewundert.

| Gegessen | nach langem mal wieder einen Schokokuchen gebacken und den genüsslich verspeist.

| Gesucht | nach einem Hotelzimmer/Hostel/Wohnung in Amsterdam, bei Tipps bitte nur her damit!

| Gekauft | neue tolle CD Alben.  

| Gesungen | fröhliche Winterlieder.

| Getanzt | heute. gleich. demnächst.

| Gedacht | ich liebe es, wenn er lacht.

| Gefreut | über die ganz besonderen Momente.




Montag, 13. Januar 2014

Heute habe ich..

..versucht mein ertrödeltes zu fotografieren. Das Schätzken war der Meinung er müsste mit drauf und hat mir kein einziges Foto (es gibt insgesamt 23) ohne ihn gegönnt. Stures Tier.






Und wie war Euer Wochenstart? 


Sonntag, 12. Januar 2014

Sieben am Sonntag.

Heute wieder 7 Sachen am Sonntag. Nach einer Idee von Frau Liebe. 

In der morgendlichen Ruhe das Häkelzeugs geschnappt. 


In den Sessel gemümmelt und die Stille genossen.


Für den schlafenden Friesenjungen Frühstück gemacht.


mich über die Sonne gefreut.


dicke, doofe Tauben fotografiert.


mich über die neue Kanne gefreut. Die ganze Beute zeig ich Euch morgen. 


und mit dem Schätzken gestritten. Kater auf dem Tisch? man eh...
..anschließend ging es raus. Yeah!

Wie war Euer Sonntag so? Hattet ihr auch so prachtvolles Wetter? 
Ich bin ehrlich gesagt schon wieder voll in Sommerlaune. Von mir aus, kann er kommen. 

Habt einen schönen Wochenanfang.



Samstag, 11. Januar 2014

Wochenliebe 1-2/14 ♥


Unsere Wochenliebe - auf ein neues Jahr 

Abendbrot & Mittagessen. 


neue Kamera ausprobiert. yeah! 


Sonnenuntergang.


Reflektionen am Auto.


unschönes Wetter & daheim sein.


Heimeligkeit & neues Geschirr. 


das Schätzken & Esszimmer.


WochenendFrühstück & Aufgang. 


Ein schönes Wochenende ihr Lieben.




Mittwoch, 8. Januar 2014

gerade eben..

..habe ich diese wundervollen Blümchen vom Friesenjungen mit meiner neuen Kamera gemacht. Yeah! 


Noch weit entfernt von der Perfektion, aber Übung macht den Meister, stimmt´s? 

Einen schönen, zauberbaren Abend Euch. 

Sonntag, 5. Januar 2014

7 aehm..2 Sachen Sonntag.






Heute wurde der letzte freie Tag genossen. Morgen geht es wieder zur Arbeit. Wie schnell doch der Urlaub vorbei ging. Schade, aber der Nächste kommt ja schon im April. 
Ruhig war es heute. Ich habe an meinem neuen Projekt gearbeitet. Was es ist möchte ich jetzt noch nicht verraten. Aufgeregt und ein bisschen unsicher bin ich mir. Ein langer Wunsch, der nun nach und nach Realität werden soll. Ach ja und beim Basketball waren wir. Nett war es. Und morgen kommt vielleicht meine neue Kamera. Yaiii!

Habt einen super, grandiosen Sonntagabend!




Freitag, 3. Januar 2014

die vergangenen Tage.


Der letzte Urlaubstag. 


| Gesehen | ein super schönes Feuerwerk, tolle Gebäude, nette Gesichter. 

| Gerochen | Weihnachts-und Silvesteressen.

| Gehört | viel Radio, im Auto bei der Fahrt.

| Getan | Sehenswürdigkeiten & Fische besichtigt. Geschenke ausgepackt & gekocht.

| Gegessen | viel zuviel und viel zu gutes Essen. Zwei Wochen lang.

| Gesucht | nach einem Hotelzimmer am Meer, mit Badewanne und Meerblick.

| Gekauft | eine neue Kamera. Boah, bin ich aufgeregt.  

| Gefunden | Das Hotelzimmer, für die Ostertage. 

| Gesungen | Lauthals beim Autofahren.

| Getanzt | in die Silvesternacht. 

| Gedacht | schön ist es. Schön sind all diese Momente gewesen.

| Gefreut | über die Weihnachtstage, über die Tage in Berlin, über den Silvesterabend.


Und nun kann meine Kamera kommen. Juhu. Wo bleibt sie? 




Donnerstag, 2. Januar 2014

der kleine Freitag.

Der erste kleine Freitag in diesem Jahr fand quasi unter dem Meer statt, allerdings ohne König Triton.
Bis auf die hohen Preise und die völlige Überfüllung war es klasse. Außerdem gab es eine neue Kamera, die hoffentlich ganz schnell zu mir geflogen kommt. Gut eingepackt versteht sich. Und Osterurlaub wurde gebucht. Es geht an die See. Erholung vom Trubel. Ich spreche jetzt schon von Trubel, obwohl wir den 02.Januar 2014 haben. ..







Habt eine grandiose Nacht.



Mittwoch, 1. Januar 2014

Neujahr.


Ich hoffe ihr seid gut gerutscht?

Heute ist es ganz still. Die Sonne scheint, als käme der Frühling bald. Draußen liegen überall Reste vom Knallern. Wir haben es uns gestern ganz gemütlich gemacht. Erst gut gegessen, dann mit der Familie ein wenig vor gezündelt und später das Feuerwerk aus der Ferne angesehen. Schön war´s. 
Ach und das Schätzken hat vor lauter Schreck Durchfall. Armes Tierlein.