Freitag, 13. Dezember 2013

die vergangenen Tage.


| Gesehen | den wundervollsten Nebel, gepaart mit Sonne. Ein Hit!

| Gerochen | nasses Laub.

| Gehört | Radio.

| Getan | ich habe weiter gehäkelt. Ich könnte die ganze Welt umhäkeln. Ist das normal? Ging/geht Euch, die häkeln, das ebenfalls so? 

| Gegessen | Schokobanane. Ein Hoch auf den Weihnachtsmarkt. Kann man ja sonst gaaaar nicht und nieeee essen ;)

| Gesucht | nach Lösungen und Ideen.

| Gekauft | noch mehr Wolle. Ist ja schon ein kostspieliges Hobby. Jemand Tipps? 

| Gerufen | Hallooooo Echooooo???!!??

| Gesungen | Lautstark mit dem Friesenjungen unter einer Brücke.

| Getanzt | zu unserem Gesang.

| Gedreht | ein paar Extrarunden mit dem Auto, im Kreisel zu looking for Freedom

| Gedacht | wären wir in dem Moment gestorben, wäre das unser letzter Song gewesen, habt ihr Euch schon einmal darüber Gedanken gemacht? Wir ja und unser Entschluss - besser mit einem Hit, als mit gar keinem. 

| Gefreut | über den besten Friesenjungen des ganzen Universums. Ja woll! 


Morgen geht es mit den Mädels nach Leipzig. Hab ich im Sommer zum Geburtstag bekommen. Feini, nehme ich mein Häkelzeug mit? Ich muss ja immerhin mit dem Zug fahren und das liebe Freunde, ist gar nicht mein Ding. 
Übelkeit, Angst & Schrecken packen mich. 

Habt ein zauberhaftes Wochenende! 



Kommentare:

  1. Ohje, so schlimm mit dem Zugfahren? Na dann am besten gut ablenken. Ich mag ja Zugfahren (zumindest wenn es hell ist) da sieht man immer so viel von der Landschaft, mehr als auf der Autobahn. Ich wünsch Dir ein schöne Wochenende
    Steph

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zugfahren ist für mich wirklich kein Genuss :-/ Und gestern die Fahrt war wirklich unangenehm. Berg und Talfahrt mit Schieflage.
      Aber Leipzig war dafür ganz bezaubernd.

      Grüssle :)

      Löschen