Sonntag, 30. Juni 2013

7 Sachen.

Es ist schon wieder Sonntag, wie schnell das ging. Nun bin ich schon fast eine Woche 28 ;) haha..
Heute hatte ich Sturmfrei, der Friesenjunge hat seine Mutti an die See gefahren.
Gefreut habe ich mich über eine freie Bude. Nur ich, Bratwurst, Kartoffelsalat, Erdbeeren & Sahne. Yeah!
Allein war ich bis ca. 13.30Uhr dann klingelte es an der Tür, meine liebste Freundin stand breit grinsend und mit Geschenken da.
Der Friesenjunge hat mich verabredet. Wie praktisch. Wer wird schon noch mit 28 verabredet.

:)


Mein Sturmfrei-Frühstück.



Ich habe Sahne geschlagen. Ich. Ja ihr denkt, das ist nix besonderes, Sahne schlagen, aber ich, ich habe das heute zum ersten Mal getan. Gesehen und gehört habe ich schon früher davon, aber ich bin ein Syphon-Kind. Wie man damit Sahne macht kenn ich in- & auswendig und ich kann perfekt mit dem Sauerstoff Sahne schießen. Aber das hier, das war neu. Ich bin stolz. Mit 28. 



Den verflixten Anfang gesucht und nicht gefunden.



Ja ich bin stolz auf meine Erdbeeren mit Sahne.



Die liebste Freundin hat wunderbare Geschenke gebracht ♥
Danke seeeehr :-*



Zum Musikgerät getragen.



So ausgewogen der Tag. Sahne muss nicht den ganzen Tag steif bleiben. 

7 Sachen ist eine Idee von Frau Liebe. Mehr könnt ihr bei ihr Lesen. 




Samstag, 29. Juni 2013

Wochenliebe Nr.18 ♥




ein neues Bild für den Flur gemalt / "Sitzkärtchen"


 gefeiert / Überbleibsel 


 Geschenke yaiii.../ das Geschenk von der liebsten Freundin - Morgen ist es soweit ♥


 Schätzken versteckt sich / Kerzen 


das geht fast immer, auch wenn man krank ist / Platz, Platz, Platz schaffen 


So und jetzt fahr ich im Regen zum Sommerfest in den kalten nassen Wald..Freude pur springt mir entgegen. 

Euch einen schönen Samstag ♥

Donnerstag, 27. Juni 2013

der kleine Freitag.

Es ist der kleine Freitag, aber ich hab bisher nix erlebt, ich bin immer noch am rum dösen.
Trotzdem möchte ich Euch mit ein paar Fotos beglücken, aber hauptsächlich möchte ich meine Langeweile verringern :D Ich hab mal ein paar Bilder zusammen gesammelt die auf unserem Laptop rumschwirren, aber glaube noch nicht zum Einsatz kamen, falls doch verzeiht, ich bin Matsche.

:)



Morgen geht es wieder zur Arbeit und hoffentlich auch auf´s Erdbeerfeld am Nachmittag. 
Ich hab ja das Gefühl, dass das irgendwie dieses Jahr von der Zeit her nicht klappt. 
Mir ist vorhin aufgefallen, dass ich in knapp 2 1/2 Wochen an die See fahre, allerdings ohne den Friesenjungen, der muss arbeiten. Dafür aber mit meinen Mädels und so ein Mädels-Urlaub verspricht ja einiges, nicht wahr? Habt ihr Urlaub? Und wenn ja, fahrt ihr weg? 
Und nun? Nun werde ich weiter DvD schauen und auf den wunderbaren Mann warten. 


Ich wünsche Euch einen tollen kleinen Freitag! Was macht ihr denn heute so? 
Fragen über Fragen, man merkt Marie ist langweilig :D 


Draußen riecht es nach frischem Regen, kennt ihr den Geruch? Ich liebe ihn! 




Dienstag, 25. Juni 2013

Helden am Dienstag.

Danke ihr Lieben für die vielen, wunderbaren Glückwünsche als Kommentar und als Email :))
Ich hab mich darüber wahnsinnig!!! gefreut!
Nun bin ich 28. Ende 20, nicht mehr Mitte 20. Wie schnell die Zeit doch vergeht.
Bis jetzt finde ich die Zahl aber recht schön. Erwachsen, aber doch noch jung genug um "blöd" zu sein.
Leider konnte ich meinen Geburtstag nur leicht benommen miterleben, ich bin immer noch krank :/
Dieses Jahr erwischt es mich echt oft. Habt ihr gute Gesund-bleib-Tipps?
Wenn man den Herrn Doktor fragt kommt immer nur "Vitamine" & "Bewegung".
Guuuut..hab ich ausprobiert, hilft nicht. Wobei vielleicht wäre ich ohne noch öfter Matsch im Kopf?

Genug erzählt, ich bin erschöpft. Nach einiger Zeit schwänzen, kommt nun wieder mein Alltags-Held:

Meine neue Geburtstags-Handtuch-Leiter vom Friesenjungen selbst gebaut. 
Die Birke, übrigens mein Lieblingsbaum, hat der Friesenjunge eigenhändig geschlachtet :) 
Ich freu mich wahnsinnig darüber.

Danke mein süßer Friesenjunge 



Mehr Helden gibt es bei Roboti liebt.


Sonntag, 23. Juni 2013

7 Sachen in Slow-Motion.

Hach, ich bin mal wieder krank. Freitag beim Tanzen hab ich es schon leicht gemerkt,
gestern fing es an im Hals zu drücken und heute Morgen - Matsch im Kopf.
Und das, wo ich doch morgen Geburtstag habe :/

Also heute die Welt in Langweilig.


Das Schätzken gefüttert.



Im Bett Tee getrunken.



Schlafzimmerlampe angeschaut.



Schlafzimmerbild angeschaut.



Einen Blick ins Esszimmer geworfen. Der Friesenjunge war den ganzen Tag bei seinen Eltern Kuchen backen.



Entschieden auch ein bissle für Morgen vorzubereiten und auf dem Weg die Tomatenblüten bewundert. 



Auf das die Kinderlädchen Kiddis einen Zuckerschock bekommen :)

Und nun werde ich hoffentlich schnell einschlummern. 

Habt eine schöne, gesunde Woche.



Samstag, 22. Juni 2013

Wochenliebe Nr.17 ♥




Die Woche war zuckerig / das Schätzken liebt die Sonne
neue Schuhe zum Lünischteich getragen / Test bestanden - die Freunde sind happy :)
Abendbrot vom Friesenjungen / neuer Bewohner 
endlich Barfuss / Planschbecken für die Kleinsten aufgepustet & mit dem Friesenjungen im großen Pool schwimmen gewesen (leider ohne Foto) 

heiße, gelungene Woche ♥

und wie war Eure so? 


Mittwoch, 19. Juni 2013

Homemade ♥

Leckerster Schokoladenkuchen 




Ihr braucht:

200g Blockschokolade / wir nehmen immer 100g Vollmilch für den Friesenjungen und 100g Zartbitter für mich :)
100g Butter
eine reichliche Tasse Zucker ca. 160g 
3 Eier
1/2 Tasse Mehl ca. 50g 
Puderzucker zum Bestäuben

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Danach die Butter und den Zucker zugeben und zergehen lassen.
Eier trennen. Eigelb und Mehl unter die Schokolade rühren. Eiweiße steif schlagen und unterheben.
Ihr könnt eine flache Kuchenform ca. 20x24 cm mit Backpapier auslegen oder mit Butter einfetten und die Masse einfüllen. 
Wichtig! : Den Kuchen nun in den kalten Backofen schieben. 
Auf 180 Grad einstellen und den Teig ca. 35Min. backen. 
Anschließend den Kuchen rausholen, stürzen und abkühlen lassen. Dann könnt ihr eine menge Puderzucker drauf zaubern. 
Wir haben am Montag Erdbeeren dazu gegessen, das war so wahnsinnig lecker. 
Man könnte also auch gut Erdbeeren darauf geben und vielleicht mit Schokolade beträufeln. Yammi..


Lasst es Euch schmecken :)

Montag, 17. Juni 2013

Auch der Kater ist glücklich.

Am Samstag waren wir bei Hema. Ich habe meinen Haushaltskram geshoppt, der Friesenjunge sein Süßkram und das Schätzken..



..der hat sich die Tüte gemopst :D


erst drauf, dann drin. Ohne unsere Hilfe, der kann das schon allein :)




Euch eine supi Woche! 

Sonntag, 16. Juni 2013

Sieben Sachen.

Sieben Sachen die ich heute gerne mache / gemacht habe :)
Nach einer Idee von Frau Liebe.


Frühstück :)



Mittagessen vorbereitet.



Oke, wo bleiben die Tomaten?



Pflanzen zum wurzeln ins Glas geschubst.



Der Garten ist noch nicht aus dem Kopf..



Leeren Teller weggeräumt. 



Kissen bezogen.

Nun wird noch schnell der Sonntagskuchen gebacken. 
Allerdings nicht zum jetzt essen, sondern für die Arbeit morgen :( :) 

Ich hoffe Ihr hattet auch einen schönen Sonntag? Ich find´s ja etwas traurig, 
dass er schon wieder fast rum ist :/ 
So ein Tag länger wäre ganz fein oder? 

Genießt die letzten Stunden und wir lesen uns am Montag 




Samstag, 15. Juni 2013

Wochenliebe Nr.16 ♥

Wir haben diese Woche 12 von 12 verpennt, deswegen gibt´s zwei Bilder extra ;)


wunderbarsten Himmel betrachtet / Schätzken beneidet / ordentlich und lecker gespeist
mein Friesenjunge ♥ / Frozen Yoghurt / unser neuer Garten? 
wahnsinnig leckere Limo! /Friesenjunge beim Fische beobachten, beobachtet/wir stehen voll auf Gänse&Co.
Füsse baumeln lassen / am Teich entspannt 

Freitag, 14. Juni 2013

happy Weekend!

Oh endlich Wochenende! Diese Woche war wirklich der Burner. Am Montag hat mein Arzt beschlossen, dass ich Senk-Spreiz-Füße habe. Seit Monaten besteht mein Körper regelmäßig aus Wehwehchens.
Mal mehr mal weniger und so wie ich bin, habe ich natürlich auch mächtig nach gegoogelt und Freunde und Bekannte gefragt, ob es ihnen ähnlich geht.
Nix da, ihnen geht es super. Mein Kopf ratterte und ratterte..
Sobald ich etwas habe was länger als 2 Tage anhält und evtl. vermehrt auftritt, bilde ich mir im Stillen etwas schlimmes ein und bestätigt wird dies immer durch meine ausführliche Googel-Recherche.
Nur meine Ärzte kommen so gut wie nie darauf. Gott sei dank. Wie dieses mal auch.
Ich also zum Arzt, Symptome berichtet und auf die schlimme Diagnose gewartet, die ich ja bereits durch Google kannte. Der Arzt schaute kurz meine Knie an, stellte mich auf Zehen spitzen, schaute meine Füsse an und sagte "Sie haben Senk-Spreiz-Füße". Ich dachte nur "was? so einfach? mehr nicht?". 
Ich war so freudig gestimmt, dass ich meinem Arzt sogar auf´s Knie gestupst habe und meinte
"Ja, das stimmt sogar!" danach bin ich raus und habe einmal quer durchs Wartezimmer zum Friesenjungen gebrüllt, dass ich Senk-Spreiz-Füße habe. Im Nachhinein ist mir das Ganze schon ziemlich unangenehm.
Nun ja, nächsten Mittwoch bekomme ich flotte Einlagen.



Auf das Bild ist der Friesenjunge sehr stolz. Er hat fliegendes Wasser fotografiert. 
;)

Ich und meine neuen Senk-Spreiz-Füße gehe nun zum tanzen und wünschen Euch allen ein wunderbares Wochenende. 




Mittwoch, 12. Juni 2013

Homemade ♥

Letzten Donnerstag, an unserem kleinen Freitag, habe ich ja einen wunderbaren Stuhl gefunden,
oder er mich? Den haben der Friesenjunge und ich nun für uns fein gemacht :)


Vorher



Nachher



Was soll ich sagen, wir lieben ihn, er passt zu uns wie die Faust auf´s Auge oder der richtige Deckel zum Topf. Unsere Freunde werden es uns danken, denn nicht alle Stühle die wir haben, sind auch wirklich dauerhaft bequem. Wenn man mehr als eine Stunde drauf sitzt, bekommt man von Einigen mächtig Hintern kribbeln. Nun können sie Bäumchen wechsel dich mit einem Stuhl mehr spielen :) 

Was sagt ihr, gefällt er Euch auch? 




Sonntag, 9. Juni 2013

7 Sachen.

Heute schnelle 7 Sachen, wir wollen das Wetter weiter auskosten :))) bevor es wieder Winter wird. 



Sommerliches Kleid rausgesucht und angezogen..yaaaaiiii :)



Schokolade geschmolzen für einen wunderbaren Schokokuchen.



Betten bezogen. I Love it!



Mittagessen gemacht und gegessen. yamyamm..



Natürlich dürfen diese Beiden momentan nicht fehlen. 
Mir gehört der Pott, dem Friesenjungen gehört der Körri. 
That´s so tasty!


Holundersirup mit coolen Fischen :)



Den neuen Stuhl einen neuen Look verpasst.

Mehr 7 Sachen gibt es bei Frau Liebe :)


Euch einen super Sonntag!

Samstag, 8. Juni 2013

Wochenliebe Nr.15 ♥




geschmust ♥ / im Biergarten rum gelungert / Schnitzel, Nudeln, Gemüse, yamyammi
Kaufbar / das faule Schätzken beobachtet / Schuhe ausgezogen
Trödelfund bewundert / mit der Liebsten getroffen ♥ / Honigmelone beim Sonne tanken  

eine stressige, aber sehr schöne Woche 



Freitag, 7. Juni 2013

eingekauft.

Ich mache meine Drohung wahr!
Heute ging es auf den Freitags-Markt, 
denn gestern hatten wir für unsere geliebten Markt leider keine Zeit :)


Standart: Müsli, Kartoffeln, Milch, Karotten
Aus der Reihe getanzt: Wildpfirsich, Zitrone, etwas geschummelt ist die andere-Form-Paprika ;)


Donnerstag, 6. Juni 2013

der kleine Freitag.

Jaaa, es ist Donnerstag. Früher Feierabend, früher seinen liebsten Dingen nachgehen und das Leben genießen. Nachdem der Friesenjunge und ich im Park uns die Sonne auf den Bauch scheinen lassen haben, wurde mit der liebsten Freundin getrödelt & gespeist. Am besten kombinierbar ist das Beides bei uns in der Kaufbar. Eine Kleinigkeit essen & trinken und nebenbei wird geschaut was man am liebsten daheim hätte, denn alles was man dort sieht und worauf man sitzt, von speist etc. ist in der Kaufbar für wenig Geld käuflich.
Hin und wieder folgen richtige Schnappatmungen, wie auch gestern.





Die liebste Freundin durfte schleppen.
Danke liebste Freundin :-*


Ertrödelte Schätze.


Der Stuhl wird einen neuen Anstrich und einen neuen Bezug bekommen. Momentan sind wir bei weiß und grüner Bezug oder abschleifen, Natur belassen und gelber Bezug? Mal schauen was es wirklich wird.

Etwas möchte ich noch mit euch teilen, ich liebe sie einfach.
Die Kinder und ihre wunderbaren Welterklärungen :)
Im Kinderlädchen haben wir zur Zeit Spielzeug-freie-Zeit, bedeutet kein Spielzeug, 3 Monate lang.
Mittlerweile stapeln sich ulkige Dinge, Behälter, Pappen etc. bei uns, aus denen die Kinder die tollsten Sachen machen. Heute kam Paul zu mir und fragte mich: "Marie????? Marie???? Weißt du wo das Dingsbums ist, wo das Trinken für die Waschmaschine immer drin ist???" Ich: "Ähm..jaa..gut..ähm ne gerade nicht gesehen" :D

Notiere Einkaufszettel: Waschmittel - Trinken für die Waschmaschine.