Mittwoch, 1. Mai 2013

Homemade ♥

Es gibt Hack-Blätterteig-Auflauf..ein dreifaches: yammmmiiiiii..yammmmiiiii..yammmiiiii!!!



Blätterteig
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
500gr Hackfleisch
2 Paprikaschoten, wir haben eine Rote und eine Gelbe genommen (ihr könnt auch anderes Gemüse nehmen)
2 Eier
150g Gouda Käse
120g Schmand
Salz & Pfeffer zum Würzen
Öl für das Andünsten
Butter zum Einfetten

Als erstes die Zwiebeln, den Knoblauch und die Paprikaschoten kleinschneiden.
Dann die Zwiebel und den Knoblauch im Öl andünsten und das Hackfleisch dazugeben.
Danach die Paprikastücke hinzugeben. Die Masse abkühlen lassen.

In der Zeit könnt ihr den Käse kleinschneiden und mit den Eiern und dem Schmand zusammen mischen.
Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken. So wie ihr es mögt.
Der Backofen wird auf 180C° vorgeheizt und die Auflaufform eingefettet und mit dem Blätterteig auslegt.

Das abgekühlte Hackfleischgemisch kann nun zum Käse-Eier-Schmand-Gemisch gegeben werden.
Gut verrühren und in die Auflaufform füllen. Anschließend für 50 min. in den Backofen.


Bon Appetit




Kommentare:

  1. Das sieht sehr lecker aus- yummy! Davon hätte ich jetzt gerne ein Stück. Mit Hackfleisch kann man so viel machen. Einen schönen Abend!

    AntwortenLöschen
  2. Ich schließe mich an und nehme auch ein Stück ;-)

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, er ist wirklich einfach und super lecker!

    AntwortenLöschen