Dienstag, 23. April 2013

Mein super Hero.

Dienstag ist der Helden des Alltags Tag. Eine Idee von Roboti liebt.

Heute ist es mein Schlüssel. Ich bin abhängig von. Ich bin sozusagen ein Schlüsselkind.
Ohne ihn komm ich nicht in die Wohnung und wenn der Friesenjungen seinen verliert,
vergisst oder mal wieder zerstört, dann brauchen wir meinen umso mehr.
Ich habe richtig Panik vor dem Tag, an dem wir beide unseren nicht haben und wir blöde vor der Tür stehen. Denn unseren dritten Ersatzschlüssel, den hat mittlerweile der Friesenjunge, da seiner von der Tür auf merkwürdiger und unerklärlicherweise verbogen wurde.. (Nicht meine Aussage).





Ich habe mal gehört, dass man Schlüssel ganz günstig und fix nachmachen lassen kann..
das wäre ja sowas von zu einfach..




Kommentare:

  1. Ohne mein Schlüsselversteck im Garten wäre ich absolut aufgeschmissen...eine schöne Alltagsheldenantwort mit einem süßen Eulenschlüssel!
    Liebe Grüße
    Julika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die berühmten Schlüsselverstecke :D herrlich!

      Löschen
  2. Schlüsselkind :-) Mein Schlüssel steckt immer an der Haustür, dass ich ihn auf gar keinen Fall vergesse...

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das macht der Friesenjunge auch gerne.
      Allerdings ist unsere Haustür teilweise aus Glas, da hab ich angst vor Einbrüchen.
      Da müssen sie ja nur fix die Scheibe durchhauen und den Schlüssel umdrehen.
      Aber wer rein will, kommt sowieso rein. :/

      Liebste Grüße zurück zu Dir :)

      Löschen
  3. Ich dann wohl auch ein Schlüsselkind :-), meiner hat aber nicht so eine hübsche Kappe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Insgeheim hätte ich gerne eine pünktchen Kappe, aber ich hab bis jetzt keine gefunden, die mir gefiel. :/

      Löschen