Donnerstag, 21. März 2013

der kleine Freitag.

Ich lebe wieder und konnte heute wieder ins Kinderlädchen. Ein dreifaches JUHU, JUHU, JUHU..
Meine "Arbeitswoche" hat auch super begonnen und zwar mit Donnerstag!!
Wie ihr wisst hab ich Donnerstags immer früher Feierabend und verbringe meinen kleinen Freitag.
Diesmal beim Schweden. Was auch sonst..




Der Friesenjunge war toootal begeistert.
Wörter oder Sätze wie "wozu" oder "brauchen wir das wirklich?" wurden liebevoll meinerseits ignoriert..
Aber der Friesenjunge issn Lieber, der würde niemals nieee nein nieee niee sagen..und so durfte er alles eingesackte schleppen.


Wir suchen ein neues Sofa..nicht weil wir das Alte nicht mögen, aber es läd nicht so zum lümmeln ein.
Und wir lümmeln wirklich gerne. Das Sofa auf dem Foto, nur in groß und hell steht bei uns zur Zeit ganz oben. Mal sehen..mal schauen..


Ich wünsch mir so einen Schrank, nur mit Türen. Wenn nicht der, dann bitte einen ganz alten..
bis jetzt ist beides nicht drin, räumlich wie auch finanziell.
Ich begnüge mich mit Nummer Winzig und etlichen Kommoden..
Egal.


Und natürlich anschließend einen Sack voll Gemüse eingekauft.
Nicht nur, aber Chips, Joghurt und Fritt lassen sich nicht so prächtig zeigen. höhö..


Einen wunderbaren kleinen Freitag Euch!!

Kommentare:

  1. Ein Besuch beim Schweden ist immer toll! Ich mag das, wenn ich in einer Sekunde "das muss ich unbedingt haben" "das passt super zu..." ausspreche und dann darüber nachdenke und der Vernunft meistens dann doch recht geben. Aber die Euphorieausbrüche sind's allemal wert :-)
    Schön, dass es die wieder besser geht!

    Liebe Grüße
    Sabrina (die übrigens so einen tollen Schrank hat, mit Schiebetüren, dafür aber ein kleines Bett)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Ja die Euphorieausbrüche kenne ich zu gut!
      Was ich da manchmal an Kleinkram & Großkram rausgeschleppt habe.
      Ein Wunder, dass das ganze Zeug überhaupt immer wieder Platz findet :D
      Aber es ist gut, wenn es nicht nur mir so geht :)

      Schrank? Oh welch ein Neid mich überkommt..und zum Bett..da muss ja auch nicht soviel reinpassen wie im Schrank :D

      Löschen
  2. Das finde ich super, dass du deine zurückgewonnene Energie direkt in einen kleinen Kaufrausch umgewandelt hast - so macht Gesundwerden doch gleich doppelt Spaß :-)) Sollte ich vielleicht auch ausprobieren... :)
    Wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn man krank rumliegt, hat man ja auch immer das Gefühl, man hat alle Dinge schon 10 Jahre nicht mehr gemacht :) Es hat mich auf jeden Fall positiv gestärkt. Und wie das bei uns so ist, wir kaufen eine Schüssel und verschieben anschließend die ganze Wohnung dafür :D

      Dir auch ein schönes Wochenende :)

      Löschen