Donnerstag, 28. Februar 2013

der kleine Freitag.





Mein geliebter kleiner Freitag du kannst so schön sein 

Und schaut mal dort oben..da ist etwas helles..und es leuchtet.. :)





Mittwoch, 27. Februar 2013

Homemade ♥

Homemade die Dritte 

Lecker Tomatenpesto ..yamyam..


Wir haben leider verpeilt Fotos vom Essen direkt zu machen (Nudeln mit Pesto + Parmesan).
Ich kann euch aber sagen..es war soooo lecker!!

Hier das Rezept:

Salz und Pfeffer nach Bedarf
1 Knoblauchzehe
90g Parmesan am Stück
100g getr. Tomaten in Öl
30g gem. Mandeln
2 El O-Saft
2 El Olivenöl

Tomaten abgießen und das Öl auffangen. Den Parmesan in kleine Stücke schneiden.
Tomaten, Knobi, Parmesan pürieren, nach und nach 6El Tomatenöl dazugeben.
Gem.Mandeln unterrühren. O-Saft, Olivenöl, Salz und Pfeffer dazu und abschmecken.

Das Ganze geht super fix und wird daher ab jetzt öfter gemacht :)




Dienstag, 26. Februar 2013

Helden.

Eine schöne Idee sind die Helden im Alltag von Roboti liebt.

Heute und auch die letzten Tage eindeutig Handschuhe & Schal/Tuch.
Was würden wir bei dem Wetter ohne diese beiden tun?


Außerdem wünschen wir uns Sonne..S.O.N.N.E. 
Wie schön es wäre. 
Wenn die Sonne scheint hält man sogar die Temperaturen locker aus..oder? 


Habt eine schöne sonnige Woche :)



Sonntag, 24. Februar 2013

drei plus vier macht sieben.

7 Sachen. Nach einer Idee von Frau Liebe.



Blume durch den Raum getragen, sie bekommt heute einen neuen Besitzer / Wäsche abgehangen / Tee getrunken
Das Schätzken gefüttert / Geschenk eingewickelt / Lemon Curd und Pesto verpackt 
Zitronenkuchen zum Frühstück yamyam - das Apfelkuchen-Erlebnis steckt noch tief in uns 

Samstag, 23. Februar 2013

Wochenliebe Nr. 2 ♥

Ob Deutschland dieses Jahr nochmal gesund wird? 
Schnell-wieder-fit-werden-Pizza / Wohlfühl-Blumen 

Freitag, 22. Februar 2013

Stromrechnung.

Heute kam unsere Stromrechnung. Und wir müssen doch tatsächlich nachzahlen..grummel..
Wenn man die Anzahl unserer Lampen betrachtet vielleicht auch kein Wunder..


Esszimmer


 Flur


 Schlafzimmer


 Bad


 Küche


 Wohnzimmer

Genau genommen fehlen sogar noch drei Lampen..oh man..

Donnerstag, 21. Februar 2013

der kleine Freitag.

Heute ist der 21.Februar.
Meine Mama (Friesenmädchen-Mutti) hat Geburtstag. juhuu. Alles Gute meiner Mama 
Und wie sich das gehört, haben der Friesenjunge und ich einen Kuchen gebacken..einen Apfelkuchen..
ganz toll sieht er aus..wie wir finden.
Nun ja geschmacklich auch super..doch leider war er irgendwie matschig und hart zugleich.
Schade..ich bilde mit sogar Bauchweh ein. Die anderen Gäste haben noch keine..
abwarten.

Glücklich hat mich aber ein verspätetes Valentinsgeschenk von meiner liebsten Tante gemacht.
Ein ganz besonderes Bild. Ein Scherenschnitt. Wie ein Märchen.
Es hing schon als ich Kind war bei ihr zuhause und unbedingt wollte ich dieses Bild haben.
Manchmal saß ich Stunden davor und habe geträumt.
Etwas ganz besonderes für mich. Endlich hängt es hier..bei uns im Esszimmer.
Daaaaaanke 





Ich wünsche Euch einen ganz tollen kleinen Freitag. Auf das bald der große Freitag ist :)

Unnnd..hat jemand ein tolles Apfelkuchen-Rezept?

Mittwoch, 20. Februar 2013

vergessen..

Kennt ihr das? Was genau? vergessen..
Hach ich bin geknickt..
der Friesenjunge und ich machen wirklich eine Menge in unserer Freizeit..
vielleicht zuviel..denn letzten Samstag haben wir eine Veranstaltung, für die wir natürlich im Vorfeld bezahlt haben, vergessen..einfach vergessen..
Dabei haben wir uns beide so sehr darauf gefreut.
Hatten Angst es gebe keine Karten mehr..und nun sowas.
Gestern beim Staubwischen ist es mir aufgefallen.



:( schade.. vielleicht nächstes Jahr..


Dienstag, 19. Februar 2013

Homemade ♥

Heute ganz einfach - ein Gutschein in einen Pappkarton.


Am Sonntag hat mein 63 jähriges Tantchen Geburtstag.
Geschenkt bekommt sie einen Städte-Gutschein von uns. Es geht nach Hannover.
Keine große Reise von hier..allerdings bekommt sie dieses Geschenk,
weil sie vor mehr als 30 Jahren jede Woche dort war um zu shoppen.
Damals war Hannover wohl noch eine Mode Metropole..
laut meiner Tante gab es dort Klamotten weit voraus. Heute ist das nicht mehr so.
Was es dort gibt, gibt es bei uns schon lange oder gleichauf.
Aber sie soll sehen was sich seit damals alles so verändert hat.
Also auf auf..ab in die Nachbarstadt.

Ach ja dazu gibt es noch ein Gläschen Lemon Curd & ein Gläschen selbst gemachtes Tomatenpesto was gleich von uns gemacht wird. Bilder folgen..

Suuuupiii Abend Euch!!

Montag, 18. Februar 2013

Musik mit Herz

Ein weiterer toller Künstler ist für mich Sebastian Hackel mit seinem Album Kreideblumen.
Hören und genießen.


Sonntag, 17. Februar 2013

ein besonderer Moment.

In der Woche gab es viele Momente. Viele besondere Momente.
Einen davon möchte ich jeden Sonntag hervorheben. Quasi Küren.

Diese Woche bist du es..meine Lieblingsfreundin 
In der Wintersonne spazieren gehen..lachen..quatschen..auf Eis ausrutschen..herrlich!





Danke für den Moment.

Die Sieben.

7 Sachen wieder von uns :) eine Idee von Frau Liebe.


 Kakao getrunken und gerade bemerkt dass ich Fasten vergurkt habe :D / Einkaufszettel /Blick aus dem Fenster fotografiert
  Blumen gegossen / Zeitschrift durchblättert /Wärmekissen geholt / Händchen am Morgen gehalten 

Samstag, 16. Februar 2013

Wochenliebe ♥

Wieder was Neues..

Jede Woche möchte ich Euch vier Dinge/Personen/Mahlzeiten etc.zeigen,
die ich die Woche über geliebt habe.
Den Anfang machen diese vier Lieblinge:


Lieblingsgürtel / Kerzenschein
Park mit Wintersonne / warme Söckle für die Arbeit

Freitag, 15. Februar 2013

Homemade ♥

Unser erstes Mini-Projekt unter dem Namen Homemade ♥ 

Lemon Curd




Es hat tatsächlich geklappt und schmeckt grandios!!
Wer die Mischung zwischen süß & sauer mag ist für Lemon Curd genau richtig.
Und es geht blitzschnell und einfach und das Beste..man benötigt wenig Zutaten dafür.

Danke an Bine für den tollen Tipp.

Hier das Rezept:

0,5 Liter Zitronensaft und 200g Zucker miteinander verrühren.
Das Ganze in einem Topf mit 4 Eiern, 100g Butter und der abgeriebenen Schale einer Zitrone
(Bio) mit dazu rühren.
Aufkochen lassen und ca. 15 min. ziehen lassen.
Wenn die Masse an einem Löffel leicht hängen bleibt ist das Curd fertig.
Nochmal durch ein Sieb jagen und danach in Einmachgläser füllen und kalt stellen.
Fertig.

Das Rezept wird auf jeden Fall öfter Einsatz finden.

Donnerstag, 14. Februar 2013

der kleine Freitag.

Der kleine Freitag am Valentinstag. 



Spazieren in der schönen Wintersonne / Valentinsblumen die Erste / daheim / Friesenjunge auf Eis 
Bertine Paket gelüftet-passend zum Valentinstag / Eis ohne Friesenjunge / Fuchs & Hase / Valentinsblumen die Zweite  

Bis auf die Blumen die hin und wieder auch so vorkommen, war unser Tag wie ein ganz normaler kleiner Freitag. Unser geliebter Marktbesuch kam auch vor, allerdings haben wir davon kein Foto geschossen. Ebenso wie ein kleiner Bummel in der Stadt und ein Essen beim Lieblingsgriechen.

Habt einen schönen kleinen Freitag :)


Mittwoch, 13. Februar 2013

Henkersmahlzeit.

Freunde ab heute ist Fasten angesagt..6 Wochen..bis Ostern..
und weil das so ist gab es gestern noch mal eine ordentliche Dröhnung.


Wir sind allerdings halbherzig..unser Verzicht: Fast-Food & Süßes

..

Wann ist doch gleich nochmal Ostern? Morgen?

..

Dienstag, 12. Februar 2013

Homemade ♥

Letztes Jahr habe ich das Buch "hab ich selbst gemacht" von Susanne Klingner gelesen.
Ich finde es nach wie vor super. Und es hat mich inspiriert noch viel mehr selbst zu machen.
Auch bei den Dingen bei denen man vorher dachte..geht gar nicht selbst zu machen.
Auch wenn ich/wir an einer Sache scheitern, das kleine Mini-Projekt zählt und bringt eine Menge gemeinsamen oder auch alleinigen Spaß.


Lange Rede kurzer Sinn..
ich möchte in Zukunft hin und wieder ein paar Mini-Projekte posten. Ob nun klitzekleine Dinge wie Geschirrtücher umnähen oder auch mal größere..wir werden es sehen. Der Sinn zählt.
Und ich/wir lassen uns selbst von überraschen.

Also auf geht´s zum Lemon Curd. hehe..


12 von 12 am Tag von uns..

Wir machen mit bei 12 von 12. Spannende Geschichte an einem doch eher ruhigeren Tag.

 Früh morgens einen Blick ins Wohnzimmer geworfen / Schätzken aus seinem Bettchen gelockt / in die Küche gegangen 
 das Schätzken gefüttert / zur Arbeit gefahren / Arbeit 


Auf der Arbeit die Reste vom Fasching entfernt / daheim den Kalender gecheckt / Stoffe rausgesucht
das Schätzken beobachtet / Welchen Tee trinke ich bloß? / Abendsonne genossen 

Uuuund gleich wenn der Friesenjunge Heim kommt,
werden wir das evtl. wunderbare Lemon Curd von Bine ausprobieren.
Mal sehen ob es klappt :)
Bericht gibt es später!

Montag, 11. Februar 2013

Musik mit Herz.

Wie schon erwähnt spielt Musik eine große Rolle in unserem Leben.
Neu entdeckt habe ich Benjamin Francis Leftwich mit seinem Album "last smoke before the snowstorm".
Ein wunderbares Album wie ich finde.



Wir wünschen Euch allen eine perfekte Woche 

Sonntag, 10. Februar 2013

ein besonderer Moment.

In der Woche gab es viele Momente. Viele besondere Momente.
Einen davon möchte ich jeden Sonntag hervorheben. Quasi Küren.

Diese Woche war es eindeutig das Musical Sunset Boulevard von Andrew Lloyd Webber.
Ein wirklich interessantes Musical für zwischendurch. 
Es hat uns den Mittwochabend versüßt auch wenn das Ende sehr verwirrend ist 
und wir es bis jetzt noch nicht richtig verstanden haben..



Daaanke an die Friesenjungen-Mutti die uns die Karten geschenkt hat 

Sieben am Morgen.

Wir machen heute wieder bei 7 Sachen mit. Eine Idee von Frau Liebe.

Heute alle bereits am Vormittag geschossen, während der Friesenjunge seinen Dornröschen-Schlaf hält.
Wie lange kann ein Mensch wohl am Stück schlafen?

Meine beiden neuen Bildbänder durchstöbert / Kissen aufgeschüttelt / Eierkuh kontrolliert
mich sehr über den leckeren Brotaufstrich gefreut / Himmel fotografiert / Raubtier gefüttert / genäht.

Samstag, 9. Februar 2013

Gemütlichkeit.

Wochenende ist doch immer wieder schön. 
Ausschlafen. Frühstücken. Bissle bei den Bloggern schmöckern und dann raus. 
Spazieren gehen. Das tun wonach einem ist und das Leben mit allen Sinnen genießen. 



Wir waren außerdem noch in der Stadt und ich habe mir zwei Bildbände gekauft. 
London und Dänemark. Dazu die Tage mehr. Ich freu mich wie Bolle

Habt ein erholsames Wochenende                                                  

Freitag, 8. Februar 2013

Häusle bauen.

Oh ich bin verliebt. Diese tolle DIY Anleitung habe ich neulich entdeckt und seitdem bin ich hin und weg und warte nur auf einen riiiiiesen Karton um loszulegen.
Frage: wie lange wird so ein Häuschen in einem Kinderlädchen überleben?


Zu finden bei a BeautifulMess


Donnerstag, 7. Februar 2013

der kleine Freitag.



Der Frühling naht.

Es ist Donnerstag. Mein kleiner Freitag. Die Sonne scheint. Wir genießen. Die Luft ist so klar und die Sonnenstrahlen schon leicht warm. Wie wunderbar! 

Dienstag, 5. Februar 2013

der rote Februar.

Der Februar steht bei Bine und Andrea in der Farbe rot.
Auch im zweiten Monat mache ich wieder bei color me happy mit.

Zu sehen unser Braunschweiger - Wasserturm bei Nacht.




Sonntag, 3. Februar 2013

Einfach einfach.

Wie so viele backen auch wir gerne.
Allerdings backen wir gerne einfach und unkompliziert.
Es muss schnell gehen und die Zutaten müssen am besten alle daheim sein.
Ich bekomme eigentlich immer spontan lust zum backen.
Und wenn ich dann ein Rezept finde was 20 Zutaten beinhaltet,
wovon ich dann 15 nicht daheim habe und wahrscheinlich
für das Rezept nur eine Messerspitze brauche,
habe ich schon keine lust mehr darauf.
Also erfreue ich mich ständig an den einfachen Backrezepten
wie zum Beispiel das Muffin Grundrezept:



Für 6 Muffins:

150g     Mehl
1/2 TL  Backpulver
  40g     Zucker
   2 TL  selbst gemachten Vanillezucker
  50g     zerlassene Butter oder flüssiges Pflanzenfett
110ml   Milch
1           Ei 

Die ersten 4 Zutaten vermischen, die nächsten 3 verrühren. Die trockenen Zutaten auf die feuchten sieben und 15-20 Sekunden verrühren. In 6 Muffinförmchen füllen und im vorgeheizten Ofen bei 200° im oberen Bereich 15-20 Min. backen. 

Variantion: alles was das Herz begehrt ♥ 

Wir haben Nutella als Schokokern reingefüllt 
und den Muffin nach dem Backen in Schokolade getaucht. 
Yammiii