Sonntag, 7. Oktober 2012

Flohmarkt.

Jedes erste Wochenende im Monat ist bei uns einer der schönsten Flohmärkte.
Heute war er also wieder. Das bedeutet für den Friesenjungen und mich..
nach dem Mittag wird darüber gehuscht.
Ja nach dem Mittag. Wir bzw. ich bin nicht so der früh Morgens raus Typ.
Wobei man sagen muss..obwohl ich nicht der Typ bin..
bin ich trotzdem jeden Tag schon früh unterwegs.
Am liebsten liege ich ewiig im Bett..doch tun tu ich es nie.

..

Auf jeden Fall waren wir auf dem Flohmarkt.
Und heute war er besonders toll.
Viele Schätze. Überall gekramt.
Kurze Gespräche. Kurze Blicke. Ein lächeln.
Oder auch grimmige Blicke..
wieso sind manche Menschen so grimmig?
Wir waren jedenfalls prima drauf.
Haben uns riesig gefreut. Über so viele schöne Dinge.
Manche billig..manche teuer.
Ein paar sind dabei auch in meine Tasche gewandert.
Grins.



                

Die Ausbeute. Vier Herzensdinge für wenig Geld. 

Die große Emaille Kanne hab ich vom Friesenjungen zum Jahrestag geschenkt bekommen. 
Daaanke sie ist wundervoll 







Von der "großen Vase" habe ich bereits eine kleine daheim stehen. 
Die freut sich natürlich auf Gesellschaft. 




Das kleine Milchkännchen muss allerdings noch auf seinen Einsatz warten. 
Aber bestimmt nicht all zu lang 


Flohmärkte sind einfach toll.
Daheim übers Internet schöne alte Herzensdinge zu finden ist auch toll.
Oder im Vintage Laden zu stöbern.
Ich freu mich jedes Mal darüber..
aber über den Flohmarkt zu schlendern ist nochmal eine ganz andere Sache.
Da riecht man quasi das alte Leben.
Das Geschehende, das Erlebte der Dinge. Die Geschichten.
Es ist jedes Mal ein Abenteuer. Eine Schatzsuche.
Was wird man wohl finden?
Es gibt sooo viele schöne Herzensdinge die alle noch gefunden werden möchten.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen