Sonntag, 9. September 2012

Ein besonderer Moment.

In der Woche gab es viele Momente. Viele besondere Momente.
Einen davon möchte ich jeden Sonntag hervorheben. Quasi Küren.


Magnifest. Jedes Jahr ist bei uns Magnifest. Sozusagen unser Altstadtfest.
Ein ganzes Wochenende von Freitag bis Sonntag.
Ich kenne niemanden der es nicht mag und nicht hingeht.
Selbst wenn es nur für einen kurzen Moment ist.




Was man auf den Bildern nicht sieht. Das Fest ist immer super besucht. Für mich sogar ein bissle zuviel des Guten. Deswegen gehen der Friesenjunge und ich immer hin, 
wenn noch nicht soviel los ist oder schon nicht mehr soviel. 
Sprich am Anfang oder fast vorm Ende.
Es gibt viele Bühnen dort. Mit unterschiedlichster Musik. 
Doch meine Bühne ist stets die der Singer Songwriter. Ich liebe Sie einfach. 
Ob mit eigenen Songs oder mit guten gecoverten Songs. 
Essen und Trinken darf natürlich auch nicht fehlen. Es gibt haufenweise Essens-und Trinkbuden. Heißgeliebt von uns - Crepes. 
Auch schön und super passend ist auch das Kettenkarusell. 
Von uns allerdings nur von außen besucht. Der Friesenjunge und ich sind nicht schwindelfrei. 
haha. .. 


Und da ich mich damals dort in den Friesenjungen verliebt habe, 
ist das Magnifest auf jeden Fall ein ganz besonderer Moment <3 

Kommentare:

  1. Ach wie schön, auf dem Magnisfest war ich auch schon mal, allerdings ist das nun auch schon wieder einige Jahre her...
    Na dann verbindest Du doch bestimmt nur positive Dinge mit dem Fest oder :-)?

    Liebe Grüße
    Miri

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Miri, danke für deinen Kommentar :)
    Die Erinnerungen der letzten Jahre sind auf jeden Fall positiv <3

    AntwortenLöschen